HOME2018-11-27T23:27:22+00:00

„Nichts wird Dir offenbar, wo Du nicht offen bist
und aussen siehst Du nichts, was Dir nicht innen ist
das Äussere dient Dir nur, Dein Inneres zu entfalten
Dein Inneres weiter dann, das Äußere zu gestalten“

Friedrich Rückert

 

ÜBER MICH

Zwei Faktoren prägen meine jetzige berufliche Tätigkeit: der Entscheid für ein fundiertes Medizinstudium und eine Ausbildung zur Yogalehrerin. Diese außergewöhnliche Kombination verleiht meinem Unterricht eine besondere Ausrichtung und eine umfangreiche Qualifikation.

In jungen Jahren weckte das Interesse am Menschen den Wunsch, Humanmedizin zu studieren. Bereits früh spürte ich, dass wir eingebunden sind in ein größeres System. Fasziniert von diesem Gedanken wählte ich meine Promotion im Bereich der Systemischen Therapie. Dieses Wissen vertiefte ich in einer 3-jährigen Ausbildung an der Internationalen Gesellschaft für Systemische Therapie in Heidelberg. Als Fachärztin und Psychotherapeutin war ich viele Jahre in beratender Funktion im Einzel-, Familien- und Gruppensetting tätig.

Das Bedürfnis, dem Körper mehr Beachtung zu schenken, wurde immer stärker. Und zwar auf einer ganz praktischen und alltagsbezogenen Ebene. 2004 begann ich eine intensive 3-jährige Ausbildung in Yoga und Ayurveda bei Reinhard Bögle am Yogaforum München.

Angelehnt an die Mind-Body- / Integrative Therapie gilt der rote Faden meines Interesses der ganzheitlichen Betrachtungsweise und der individuellen Potenzialentfaltung. Mein Ziel ist, präventiv die gesundheitliche Befindlichkeit optimal zu unterstützen und vermeidbare Krankheiten zu verhindern.

Bis heute vertiefe ich systematisch meine Kenntnisse durch eine regelmäßige eigene Yogapraxis, sowie durch stetige Weiterbildungen bei namhaften Fachleuten und Tagungen. Im Vordergrund stehen dabei sowohl Yogatheorie und Didaktik, Ayurveda und Samkhya-Philosophie, als auch Stressmanagement, Herzkohärenz, neueste Forschungsergebnisse aus den Neurowissenschaften und der Psychoimmunologie.

„Gesundheit ist weniger ein Zustand als eine Haltung
und sie gedeiht mit der Freude am Leben“

Thomas von Aquin

 

YOGA

Yoga ist ein ganzheitlicher Weg der übenden Praxis.

Im Vordergrund stehen die innere Wahrnehmung und eine auf Yogaziele vertiefte Konzentration. So kann sich bereits während des Übens einen Zustand von Entspannung ausbreiten.

Entspannung wiederum fördert eine Reihe von Veränderungen und ermöglicht neue Lernerfahrungen. Innere Grundbedürfnisse und unbrauchbare Routinen werden klarer erkannt. Durch eine regelmäßige Yogapraxis können ungünstige Haltungsmuster gestoppt und günstige erlernt werden. Der Körper wird beweglicher und erfährt eine Aktivierung, wo er zu passiv, eine Beruhigung, wo er zu aktiv, eine Stärkung, wo er zu schwach und eine Dehnung, wo er verkürzt war. Augenblicklich kleine Veränderungen ziehen langfristig beträchtliche Effekte nach sich.

Sie bewirken eine Beruhigung des Nervensystems, der Atem wird frei. Ein Überschuss an Energie lässt den Alltag leichter gelingen. Es entsteht Raum für eine neue Ausrichtung und Herzensangelegenheiten.

Es ist eine große Freude für mich mitzuerleben, wie sich durch ein anderes Körperbewusstsein und stabilisierte Haltungsmuster oftmals langwierige Beschwerden auflösen, eine von innen her kommende Freiheit sich ausbreitet und eine höhere Lebensqualität erreicht werden kann.

Eine Investition in den Körper lohnt sich.

„Alles ist im Keim enthalten,
Alles Wachstum ein Entfalten“

Friedrich Rückert

 

KURSE

In den Kursen vermittle ich klassisches Hatha-Yoga auf der Basis der ayurvedischen Marmalehre, welche sich an den zentralen Stellen des menschlichen Körpers orientiert.

Idee ist, die Wirkungsweise des Yoga anhand der wichtigsten Grundübungen an sich selbst zu erleben. Dabei ist es mir eine präzise Ausführung, welche Verletzungen vorbeugt, ein zentrales Anliegen Die Unterrichtseinheiten umfassen verschiedene Lerninhalte. Die Yogapraxis ergänze ich durch Hintergrundwissen zu Ayurveda und zur Samkhya-Philosophie.
Eine Gruppengrösse von maximal zwölf TeilnehmerInnen ermöglicht eine den einzelnen Bedürfnissen entsprechende, sorgfältige Anleitung.

Für die Teilnahme sind keine besonderen Vorkenntnisse erforderlich.

Das von mir praktizierte Yoga ist trotz meines beruflichen Hintergrundes keine ärztlich-therapeutische Behandlung.

 

Montag          15:00 – 16:30
Dienstag        09:00 – 10:30
Mittwoch        17:00 – 18:30*
Donnerstag    08:45 – 10:15
Donnerstag    10:30 – 12:00

 

Der mit * gekennzeichnete Kurs wird von der AOK veranstaltet. Es ist auch als Fremdmitglied möglich, den AOK Kurs zu buchen.
Mein Unterricht ist bei der Zentralen Prüfstelle anerkannt und wird daher von den meisten Krankenkassen bezuschusst. Die Kurse sind jeweils buchbar für ein Trimester (130.- Euro).

„Nicht, weil es so schwer ist, wagen wir es nicht,
sondern, weil wir es nicht wagen, ist es so schwer“

Seneca

 

INDIVIDUELL

Möchten Sie Ihrem ganz persönlichen Anliegen mehr Raum geben? Sich intensiver mit einem Thema beschäftigen? Oder noch tiefer in die Yogapraxis einsteigen und abgestimmt auf Ihre Bedürfnisse üben?

Gerne begleite ich Sie dabei. Der Einzelunterricht ermöglicht ein rascheres Erkennen von ungünstigen Haltungsmustern. Das sorgfältige Einüben und Stabilisieren passender Haltungsmuster und das dazu nötige theoretische Hintergrundwissen verleihen Ihnen ein eigenes Handwerkszeug. Dieses wird Sie in der positiven Einflussnahme auf Ihre Gesundheit stärken.

Veränderungen werden dadurch schneller in Gang gebracht. Körperliche Schmerzen, die durch funktionelle Fehlhaltungen bedingt waren, lösen sich auf. Fähigkeiten, die Ihnen bisher vielleicht gar nicht bewusst waren, kommen zutage und können sich entfalten.

Das Interesse meiner Arbeit gilt, Potentiale zu wecken, dem „Stimmigen im eigenen Raum“ Gestalt zu geben und Sie beim Erreichen Ihrer Ziele zu unterstützen.

„Niemand kann euch etwas eröffnen,
was nicht schon im Dämmern eures Wissens schlummert“

Khalil Gibran

 

KONTAKT

Yogalehrerin
Dr. med. Heidi Schwalbach-Holzapfel
Kirchstr. 53
88131 Bodolz

Telefon 08382 – 277 65 53
e-mail yogaraum.lindau@gmail.com
www.yogaraum-lindau.de

Ausbildungsort

www.yogaforum.de

Kooperationspartner

www.aok.de

Yoga für Kinder und Jugendliche

www.mallakhamb-deutschland.de

Diese Website verwendet Cookies und Dienstleistungen Dritter. Mehr Details finden Sie im Bereich Datenschutz & Impressum Ok